28.05.2020
Zum Tode Herbert Merkels
Im Alter von 91 Jahren ist unser Ehrenvorstand Herbert Merkel verstorben.

Herbert hat sich sein gesamtes Leben der Turnerei in unserem Verein gewidmet und die letzten Jahrzehnte durch sein außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement geprägt.

Von 1965 bis 1967 war er als Turnwart tätig, bevor er anschließend 12 Jahre lang als erster Vorsitzender den Verein leitete. Während einer Zeit in der sich die Gesellschaft wandelte, alte Werte an Bedeutung verloren und neue Ziele gesteckt wurden, war es Herbert, der durch sein offenes Ohr und seine innovativen Ideen den Verein lenkte.

 

Während seiner Amtszeit wurden so die Jazztanzgruppen ins Leben gerufen und auch die Breitensportgruppen eingeführt. Er erkannte, dass der TVI ein, sich den Bedürfnissen der Bevölkerung Iffezheims, angepasstes Angebot haben sollte. Dies waren die ersten Schritte zu dem Erfolg, den unser Verein heute hat.

 

Im Anschluss an seine Tätigkeit als erster Vorstand war Herbert noch acht Jahre Beisitzer im Turnrat. 2004 wurde er aufgrund seine Verdienste von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorstand gewählt. Eine Auszeichnung, die er sich wirklich verdient hatte.

 

Bis zuletzt war sein Interesse für den Verein ungebrochen.  Wir werden ihn stets in lieber Erinnerung behalten.

09.04.2020
Wie im Gemeindeanzeiger angekündigt, findet ihr hier ein kleines Trainingsprogramm für den Rücken.
Wichtige Information für alle Mitglieder des Vereins
13.03.2020
Liebe Übungsleiter, Übungsleiterinnen, Sportler und Sportlerinnen, die Vorsichtsmaßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronaviruses beinhalten immer mehr Schließung von Schulen und Behörden, sowie Absagen von Veranstaltungen. Auf Grund der aktuellen Entwicklung, stellen wir den Trainingsbetrieb ab Montag bis Ende der Osterferien ein. Wir werden die Osterferien...
11.03.2020
Am vergangenen Samstag, den 07.03.2020, trafen sich die Mitglieder des Turnverein Iffezheim im Turnschopf um gemeinsam auf das vergangene Vereinsjahr zurückzublicken. Der 1. Vorsitzende Eric Janod konnte 80 Mitglieder, darunter 72 Stimmberechtige, zur ordentlichen Mitgliederversammlung begrüßen. Neben den Berichten aus den Abteilungen, anstehenden Wahlen und Ehrungen war die Versammlung geprägt von Satzungsänderungen und der geplanten Erweiterung der Grundschule.
10.03.2020
Am Samstag, den 29.02., trafen sich am frühen Nachmittag neun Mitglieder, von denen alle stimmberechtigt waren, zur diesjährigen Jugendversammlung in der Grundschulturnhalle, um vom vergangenen Jahr und seinen Ereignissen zu erfahren.