Kugelstoß- Gold für Laura Wehrle Matthias Graf gewinnt über 400m Silber
20.01.2014
Am 18./19.1.2014 fanden in der Karlsruher Europahalle die Baden –Württembergischen Hallen - Meisterschaften der Männer und Frauen sowie die der Jugendlichen U18 und U20 statt. Vom TVI konnten sich dafür Laura Wehrle, Annabelle Sonn, Andreas Zoller und Matthias Graf qualifizieren.
19.01.2014
Basierend auf den Leistungen des Jahres 2013 haben der Deutsche Leichtathletik-Verband und die Arbeitsgemeinschaft der Baden-Württembergischen Leichtathletikverbände die Kaderlisten für das Jahr 2014 erstellt.
19.01.2014
In der Deutschen Bestenliste, die die ersten 50 jeder Altersklasse und Disziplin aufführt, ist in 2013 vom TVI die Rekordzahl von fünf Athleten vertreten.
19.01.2014
Auch für das Jahr 2013 stellte der Badische Leichtathletik-Verband ein Jahrbuch zusammen, in welchem traditionell die Bestenlisten für das zu Ende gegangene Leichtathletik-Jahr enthalten sind.
Wettkampftermine TV Iffezheim
13.01.2014
Termine für die Wettkämpfe des TV Iffezheim ab dem 09.03.2014.
Über 6 Stunden Kugelstoßen in der Iffezheimer Sporthalle
09.12.2013
Solch hochwertiges Kugelstoßen hat die Iffezheimer Sporthalle bis jetzt noch nicht gesehen. Erstmals findet am Samstag, 21.12.2013 in Iffezheim der schon traditionelle Vorweihnachts – Testwettkampf des deutschen Kugelstoß - Nationalmannschaftskaders B und C statt.
Vorankündigung
24.11.2013
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: In den einzelnen Gruppen des Turnvereins bemerkt man schon seit Wochen geschäftiges Treiben mit einer gewissen Spannung. Kein Wunder – das Schauturnen steht an!
17.11.2013
Trotz einer klaren 60:17-Niederlage bei der TG Allgäu gelang dem Turnteam Kieselbronn/Iffezheim ein passabler Saisonabschluss in der 3. Bundesliga. Aufgrund der bisherigen Resultate gingen die Badener als krasse Außenseiter ins letzte Duell des Jahres und hatten am Ende auch erwartungsgemäß keine Chance gegen die technisch viel stärkeren Gastgeber. Dennoch konnten sie dem Tabellendritten einen Gerätesieg abjagen und dadurch zumindest noch einen kleinen Achtungserfolg verbuchen.
11.11.2013
Dank einer rundum überzeugenden Leistung gewann das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim sein letztes Heimduell dieser Saison deutlich mit 70:15 Scorepoints und festigte damit Rang fünf in der Tabelle. Eine Veränderung nach oben oder unten ist nun auch theoretisch nicht mehr möglich, somit ist der Klassenerhalt in der 3. Bundesliga bereits gesichert. Die TG Wangen-Eisenharz konnte lediglich am Reck einen kleinen Achtungserfolg erzielen, war ansonsten aber klar unterlegen.
Verdienter Sieg für das TurnTeam
10.11.2013
Am 6. Wettkampfwochenende konnte das TT Kieselbronn/Iffezheim vor heimischem Publikum seinen dritten Saisonsieg gegen eine sehr sympathische Mannschaft aus Wangen-Eisenharz verbuchen.
06.11.2013
Am Samstag empfängt das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim die TG Wangen-Eisenharz zum letzten Heimwettkampf dieser Saison. Während die Liganeulinge aus dem Allgäu durchaus noch vom Abstieg bedroht sind, haben sich die Gastgeber dank ihrer Erfolge gegen die KTV Hohenlohe und den TV Ober-Ramstadt indessen fest im Mittelfeld der Tabelle etabliert.
Auf zum Endspurt!
04.11.2013
Am 6. Wettkampfwochenende empfängt das TurnTeam Kieselbronn/Iffezheim den Aufsteiger aus Wangen-Eisenharz in der heimischen Schulsporthalle in Iffezheim.
27.10.2013
Wie befürchtet hatte das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim gegen den klar favorisierten TSV Grötzingen/Karlsruhe nicht den Hauch einer Chance und musste sich mit ernüchternden 8:79 Scorepoints um Längen geschlagen geben. Die Gäste kamen in Bestbesetzung zum badischen Lokalderby der 3. Bundeliga und präsentierten sich in bestechender Form, folglich konnten sie alle Gerätewertungen mit Leichtigkeit gewinnen.
21.10.2013
Durch einen überlegenen Sieg beim TV Ober-Ramstadt gelang dem Turnteam Kieselbronn/Iffezheim am Samstag ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Der Erfolg gegen die leicht überforderten Hessen war in Anbetracht von 63:13 Scorepoints und dem Gewinn aller Gerätewertungen allemal hochverdient, denn auch im Vergleich der klassischen Wettkampfpunkte hatten die Gäste mit 279,75:258,05 Zählern weit die Nase vorn.
13.10.2013
Am Samstag gelang dem Turnteam Kieselbronn/Iffezheim vor heimischem Publikum der ersehnte Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt. In einem weitgehend ausgeglichenen Duell bezwangen die Badener den früheren Zweitligisten KTV Hohenlohe überraschend deutlich mit 41:24 Scorepoints und schafften außerdem vier wichtige Gerätesiege.
09.10.2013
Nach der ernüchternden Niederlage vom vergangenen Wochenende empfängt das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim nun den früheren Zweitligisten KTV Hohenlohe.
06.10.2013
(Kirchheim/Teck) Beim zweiten Wettkampf der laufenden Saison wurde das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim von der Riege des VfL Kirchheim/Teck quasi deklassiert. Mit 9:69 Scorepunkten und 0:12 Gerätepunkten hatten die badischen Kunstturner bei dem Auswärtskampf nicht den Hauch einer Chance und finden sich infolge der Niederlage erstmals am Tabellenende in der 3. Bundesliga Süd wieder.
30.09.2013
Auf nur mäßige Resonanz stieß die Einladung zu dem Bewegungsprogramm, das unter dem Namen „Die Fünf Esslinger“ unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Dr. Martin Runge, Esslingen, entwickelt wurde, von dem dieses Zitat stammt.
28.09.2013
Beim Saisonauftakt der 3. Bundesliga musste sich das Turnteam Kieselbronn/Iffezheim gegen Exquisa Oberbayern klar mit 20:50 Scorepoints geschlagen geben. Von Beginn an wurde der Heimwettkampf in Pforzheim durch die überragenden Gäste dominiert. Lediglich beim abschließenden Reckturnen konnten die Badener einen kleinen Achtungserfolg erzielen und zumindest noch zwei Gerätepunkte mitnehmen.