19.03.2019
Kreis – Waldlaufmeisterschaften:
2 Vizemeisterschaften für TVI
Traditionell als erste Freiluftveranstaltung veranstaltete der Leichtathletik-Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl am 17.03.2019 die Waldlaufmeisterschaften. Veranstalter wie im Vorjahr die LAG Obere Murg mit den Laufstrecken in Langenbrand. Der TVI war in diesem Jahr mit 6 Läufer/innen vertreten.

Ronja Schneider ging erstmals bei den Frauen über die Kurzstrecke von ca. 2900m an den Start und belegte nach 12:47 Minuten den undankbaren 4. Platz.

 

Pascal Schulz (männliche Jugend U20) hatte dieselbe Strecke zu absolvieren und sicherte sich in 10:50 Minuten mit 13 Sekunden Rückstand auf den Sieger die Vizemeisterschaft.

 

Ebenso einen Platz auf dem Treppchen erkämpfte sich bei der weiblichen Jugend U18 Melina Schneider. In einem Feld von 13 Läuferinnen wurde sie nach ca. 2900m in einer Zeit von 11:59 Minuten gestoppt und kam dabei als Dritte ihrer Altersklasse ins Ziel.

 

Ca. 1400m standen bei den Kindern M11 auf der Karte. Maurice Merkel benötigte dafür 5:47 Minuten und belegte mit Rang 5 einen Platz im Mittelfeld.

 

Je jünger die Teilnehmer, desto kürzer die Laufstrecken. Die Kinder der Jahrgänge 2010 und 2011 maßen ihre läuferischen Fähigkeiten über eine Strecke von ca. 1000m. In der M8 präsentierte sich Emilien Gilles in starker Form und erlief sich im Feld der 14 Jungs nach 3:59 Minuten die Kreisvizemeisterschaft. Zum Sieg fehlten nur 4 Sekunden. Katharina Jockers (W9) benötigte für diese Strecke  4.38 Minuten und wird im Endklassement als Sechste geführt.

18.03.2019
Einen spannenden Wettkampf und einen sehr knappen Sieg konnten die Iffezheimer Oberliga-Turner vergangenen Sonntag vom Auswärtswettkampf beim TV Mannheim-Neckarau mitbringen. Mit einem Punkt Vorsprung konnten die Turner aus dem Rennbahndorf mit 36 zu 37 Scorepunkten den Wettkampf hauchdünn für sich entscheiden. Zusätzlich konnten sie drei der sechs Gerätewertungen erkämpfen.
10.03.2019
Am Sonntag gastierte beim TV Iffezheim zum Start in die neue Oberligasaison im Kunstturnen die SG Kirchheim aus Heidelberg. Dabei wurde die SG Kirchheim ihrer Favoritenrolle wie erwartet gerecht. Mit 17 zu 47 Scorepunkten und dem Gewinn von zwei der sechs Gerätewertungen war der TV Iffezheim dabei im Nachsehen.
04.03.2019
Gleich zum Saisonauftakt der badischen Turnligen empfängt der TV Iffezheim am 10.03. den Favoriten auf den Gesamtsieg, die SG Kirchheim.
Alechi Cemeris für Tagesbestleistung geehrt
27.02.2019
Mit der Rekordzahl von 24 Kindern war der TVI beim Kinderleichtathletik – Cup am 10.02.2019 in Bühlertal vertreten