15.05.2019
Eurodistrikt-Meisterschaften:
Vanessa Kobialka siegt im Diskuswerfen
Bei den grenzüberschreitenden Eurodistrikt-Meisterschaften der Leichtathletikkreise Offenburg, Kehl, Wolfach, Lahr, Großraum Straßburg und Rastatt/Baden-Baden/Bühl am 12.05.2019 in Freistett bzw. Achern war der TVI mit 3 Athletinnen vertreten. Diese konnten einen Titel, einmal Silber und zwei bronzene Plaketten erringen.

Vanessa Kobialka (weibliche Jugend U18) hatte im Diskuswerfen keine ernsthafte Mitbewerberin um den Titel und ihre 7 Konkurrentinnen daher jederzeit im Griff. Vanessa hätte mit jedem ihrer gültigen Würfe deutlich gewonnen. Im besten Versuch schleuderte die TVI- Spitzenathletin die 1kg schwere Scheibe auf 38,86m und gewann den Wettkampf mit über sieben Metern Vorsprung.

Melina Schneider (ebenfalls weibliche Jugend U18) ging über die 3000m - Langstrecke ins Rennen.  Nach siebeneinhalb Stadionrunden blieb die Uhr für Melina bei 12:36,60min stehen. Diese Leistung wurde mit der Bronzemedaille belohnt.

Die 15jährige Carolina Kambeitz stieg in ihrer Altersklasse W15 zunächst im Kugelstoßen in den Ring. Dabei konnte Carolina nach 3 Versuchen ihre persönliche Bestleistung von bisher 9,02m auf 9,47m verbessern und lag damit bis zum letzten Durchgang auf dem Silberrang. Doch dann steigerte sich eine Konkurrentin aus Straßburg noch auf 9,64m und verwies die TVI-Nachwuchsathletin auf den Bronzeplatz. Etwas Glück fehlte Carolina auch im Diskuswerfen. Mit einer persönlichen Bestleistung von 20,57m angereist, wollte die Scheibe zunächst nicht so recht fliegen. Bis zum 5. Versuch standen lediglich 16,69m zu Buche. Doch dann gelang im letzten Durchgang doch noch ein vielversprechender Wurf. Dieser wurde mit 20,31m vermessen – leider 5cm zu kurz für die Goldmedaille. Aber die errungene Silberplakette kann sich auch sehen lassen.

Vanessa Kobialka mit neuer persönlicher Bestleistung
06.05.2019
Als Vorbereitung auf die kommenden Meisterschaftswettbewerbe, beginnend mit den Eurodistriktmeisterschaften kommenden Sonntag in Freistett, traten drei Nachwuchsleichtathletinnen des TVI bei verschiedenen Bahneröffnungswettkämpfen an.
01.05.2019
Die Bodyfit Gruppe des TVI startete am Sonntag 28.04.2019 wieder erfolgreich beim Mudiator durch.
25.04.2019
Nach über 30 Jahre aktiver Tätigkeit im Verein davon 26 Jahre im Vorstand legt Michael Schneider seine Tätigkeit als Kassier nieder. Am Ehrungsabend des TVI wurde das herausragende ehrenamtliche Engagement von Michael Schneider mit dem TVI-Stein ausgezeichnet.
24.04.2019
Der "Förderverein Turnen und Leichtathletik e.V. im Turnverein Iffezheim" veranstaltet am Sonntag, den 19. Mai 2019 seine beliebte Maiwanderung, die mittlerweile zur festen Größe im Veranstaltungskalender des Födervereins TVI geworden ist.