Leichtathletik
20.06.2018
Baden-Württembergische Meisterschaften: Silber und Bronze für Vanessa Kobialka
Das Donaustadion in Ulm war am 09.06.2018 der diesjährige Austragungsort der Baden-Württembergischen Meisterschaften der U18-Jugend. Mit dabei vom TVI Vanessa Kobialka, gute Medaillenchancen inclusive.

 

Das Kugelstoßen ließ sich auch ganz gut an. Mit 13,53m im dritten Versuch schob sich Vanessa auf Platz 3 der Rangliste und sicherte diesen Podestplatz mit 13,77m in Durchgang 4 ab. Mit der errungenen Bronzemedaille holte Vanessa Kobialka das für sie Optimale aus diesem Wettkampf heraus. Gold und Silber waren an diesem Tag noch unerreichbar.

Etwas mehr als im Kugelstoßen erwartete man aus Iffezheimer Sicht beim Diskuswerfen. Mit einer persönlichen Bestleistung von 40,89m angereist war die TVI- Werferin erste Titelfavoritin. Doch irgendwie war diesmal der Wurm drin. Vanessas Würfe waren zu flach und die 1kg schwere Diskusscheibe kam dadurch nicht richtig zum Segeln. Des weiteren wurden von den 6 Versuchen nur 3 als gültig gegeben, der Beste wurde mit 35,81m vermessen. Das reichte nicht für Gold. Mit 82cm Rückstand musste sich Vanessa diesmal mit Silber zufrieden geben.

Leichtathletik
19.06.2018
Bereits in ihrem ersten Jahr als U18-Jugendliche hatte Vanessa Kobialka eine Einladung zur Internationalen U18-Gala am 16.06.2018 nach Schweinfurt erhalten.
Sieben mal Gold für TVI- Leichtathleten - Vanessa Kobialka Dreifachsiegerin
18.06.2018
Äußerst erfolgreich kehrten die Leichtathleten des TV Iffezheim von den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften des Turnerbundes nach Hause zurück, die am 02.06.2018 im Rahmen des Landesturnfestes in Weinheim durchgeführt wurden. 6 Teilnehmer erkämpften sich mit 7x Gold und 4x Silber insgesamt 11 Podestplätze.
Förderverein
12.06.2018
Am Sonntag, den 10. Juni 2018 war es wieder soweit. Die Maiwanderung, die bereits zum 6. Mal stattfand und erstmals 2013 vom 1. Vorsitzenden des Fördervereins Uli Herold wieder ins Leben gerufen wurde, zog 23 Wanderer an.
Der Verein Jugend Leichtathletik Senioren- und Gesundheitssport Turnen
06.06.2018
Der TV Iffezheim sucht zum 15.09.2018 ein/e FSJer/in. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche. 70 % davon werden in einer Schule oder im Verein absolviert. D.h. Unterstützung des Sportlehrers im Unterricht oder Leitung einer Sport AG. Die restlichen 30% werden bei der Mitarbeit im Training und der organisatorischen Unterstützung des Vereins geleistet.