06.05.2022
Einzel-Kreismeisterschaften in Gaggenau
Triple für Leonie Tschierske!
Am 30. April fanden in Gaggenau die diesjährigen Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen statt. Trotz Dauernieselregens machten sich die Leichtathleten auf den Weg ins Traischbachstadion um Ihre Trainingsleistungen der vergangenen Wochen nun in den Wettkämpfen in Ihren Altersklassen unter Beweis zu stellen.

Die erst 11 jährige Leni Abouali startete in der Altersgruppe W 12 und konnte im Weitsprung und im 75 m Lauf jeweils den sechsten Platz erreichen. Max Bosler hatte sich einiges vorgenommen und sich in vier Disziplinen in den Startlisten eingetragen: im Weitsprung und 75 m Lauf konnte er sich im Mittelfeld behaupten – bei den abschließenden Wurfdisziplinen lief es sehr viel besser und er erkämpfe sich mit 6,9 m im Kugelstoßen den zweiten Platz und im Speerwerfen den Kreismeistertitel mit 24,14 m. Felix Leuchtner startete in den Disziplinen 75m, Weitsprung und Kugelstoßen und konnte in seinen Wettkämpfen einen fünften Platz und zwei achte Plätze belegen. 

 

Bei den Wettkämpfen der 14 jährigen Mädchen hatte sich Leonie Tschierske nach den guten Trainingsleistungen richtig viel vorgenommen und ließ Ihren Konkurrentinnen im Hochsprung mit Ihrer persönlichen Bestleistung von 1,35 m, im Weitsprung mit 4,52 m und im Kugelstoßen mit 7 m keine Chancen und wurde in allen drei Disziplinen Kreismeisterin. Beim 100 m Lauf und im Speerwerfen musste sich Leoni mit 14,63 Sekunden und 23,54 m knapp geschlagen geben und erkämpfte sich zusätzlich noch jeweils hervorragende zweite Plätze. Gespannt war das Trainerteam, ob Jara Mayer Ihre gute Form aus den vergangenen Wettkämpfen in der Altersgruppe W 15 bestätigen konnte. Sie hatte sich für die Disziplinen 100 m, Weitsprung und Kugelstoßen entschieden und das war gut so: Mit Ihrer persönlichen Bestleistung von 7,63 m gewann sie das Kugelstoßen und mit 4,05 m auch den Weitsprung. Im 100 m Finale konnte Jara in einem starken Feld mit 14,86 Sekunden nach Ihren zwei Kreismeistertiteln noch einen guten 5. Platz erlaufen.

 

Die sehr guten Einzelergebnisse und die sechs Kreismeistertitel zeigen das hervorragende Leistungsniveau und lassen uns gespannt sein wie sich unsere Athletinnen und Athleten bei den anstehenden badischen und süddeutschen Meisterschaften schlagen werden.

13.04.2022
Am vergangenen Samstag trafen sich die Mannschaften der badischen Turnliga zum Endkampf in Wyhl. Die Turner des TV Iffezheim traten diesen als Tabellenführer an, mussten jedoch die Meisterschaft in der Verbandsliga schlussendlich an den stärksten Konkurrenten, der TG Hanauerland, abgeben.
Tolle Frühform nach intensiver Wintervorbereitung
04.04.2022
Am 27. März fanden in Rechberghausen die badischen U 16 Jugend-Winterwurfmeisterschaften statt.
Als Tabellenführer ins Ligafinale!
03.04.2022
Am kommenden Samstag gehts es um den Aufstieg. Wir benötigen jede Unterstützung! Wettkampfbeginn in Whyl um 18.30 Uhr!
Nachbericht zur Mitgliederversammlung 2022
30.03.2022
Am Samstag, den 19. März 2022 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des TV Iffezheim statt. 57 Mitglieder, darunter 54 Stimmberechtige fanden den Weg in den Turnschopf. Wie im vergangenen Jahr war das Thema „Corona“ zwar sehr präsent, jedoch standen für die Vereinsverantwortlichen hauptsächlich die sportlichen Leistungen, persönliche Errungenschaften und der Zusammenhalt der Gemeinschaft im Vordergrund.