Der Verein Jugend
17.03.2018
Jugendversammlung 2018
Erstmals kombinierte der Jugendausschuss eine Übernachtung der Turnjugend im Turnschopf mit der Generalversammlung des Jugendausschusses. Am Samstag, 10. März, veranstaltete der Jugendausschuss seine Jahreshauptversammlung und richtete eine Übernachtung mit Nachtwanderung und Filmabend für 30 Nachwuchsturner und -Turnerinnen aus.

35 Vereinsmitglieder besuchten die Jugendversammlung, davon waren sechs Jugendliche wahlberechtigt. Der Abteilungsleiter Leichtathletik, Adelbert Frank, entlastete die Vorstandschaft (Stephanie Schneider und Andreas Zoller) sowie den Kassierer Dominik Adler.  Cornelius Müller berichtete aus der Abteilung Turnen. Seit dem 20. Februar gibt es eine neue Trainingsgruppe für männliche Turner ab elf Jahren unter der Leitung von Trainer Lars Eiermann. Sie trainieren dienstags von 19 bis 20.30 Uhr und freitags von 19 bis 21 Uhr. Andreas Zoller berichtete in Vertretung der abwesenden Vanessa Kobialka aus der Abteilung Leichtathletik. Wie in den Vorjahren auch, präsentierte Kassenwart Dominik Adler eine zufriedenstellende Bilanz. Adelbert Frank hielt ein kurzes Plädoyer für ehrenamtliches Engagement im Turnverein und bat die anwesenden Mitglieder um die Entlastung des Kassierers und des gesamten Jugendausschusses. Diese erfolgte einstimmig. Andreas Zoller und Cornelius Müller wurden von Stephanie Schneider für ihr jahrelanges Engagement geehrt und mit einem kleinen Präsent bedacht. Auf Zoller folgt die Leichtathletin Tamara Kobialka als stellvertretende Jugendleiterin. Sebastian Schneider beerbt Müller als Abteilungsleiter Turnen. Beide erhielten die Unterstützung aller wahlberechtigten Mitglieder. Jugendschriftwart Marvin Lauser wurde einstimmig für ein weiteres Jahr im Amt bestätigt. Adelbert Frank sowie der Jugendausschuss freute sich über die Anwesenheit einiger Tänzerinnen der Jazztanzgruppe. In Zukunft erhofft man sich eine vielseitigere Vertretung der einzelnen Sparten des Gesamtvereins auch im Jugendausschuss. Sowohl das Amt des Kassierers, als auch des Jugendschriftwarts, stehen 2019 wieder zu Wahl. Der Jugendausschuss würde sich freuen, wenn sich viele Jugendliche um diese Ämter bewerben und Interesse an einem Ehrenamt signalisieren. 

Leichtathletik
16.03.2018
Zum Abschluss der Hallensaison fand am 04.03.2018 im französischen Metz der Ländervergleichskampf zwischen den U18 - Auswahlmannschaften des Departements Moselle, Badens, dem Saarland und der Pfalz statt.
Leichtathletik
15.03.2018
Traditionell als erste Freiluftveranstaltung der neuen Saison veranstaltet der Leichtathletik-Kreis Rastatt/Baden-Baden/Bühl im zeitigen Frühjahr die Waldlaufmeisterschaften. Diesmal am 11.03.2018 durchgeführt von der LAG Obere Murg in Langenbrand.
Der Verein Turnen - Oberliga
12.03.2018
Die Turner aus Iffezheim konnten sich am letzten Sonntag gegen die WKG Wilferdingen-Nöttingen durchsetzen und belegen nun den dritten Platz im Gesamtklassement der Kunstturnoberliga, dicht gefolgt von der WKG Schallstadt-Neuenburg, die nur anderthalb Gerätesiege weniger verbuchen können. Unangefochten erster sind die Turner aus Heidelberg-Kichheim und auf dem zweiten Platz die TG Hegau-Bodensee, die beide diese Plätze nach jetzigem Stand bis zum Saisonende verteidigen werden.
Turnen Turnen - Oberliga
05.03.2018
Vergangenes Wochenende reiste die Oberligamannschaft des Turnverein Iffezheim nach Markdorf zum TG Hegau-Bodensee. Erwartungsgemäß lieferten die Hegauer sehr saubere, abzugsfreie Übungen ab. Mit 60 zu 14 Scorepunkten siegten sie gegen den TV Iffezheim, der wenigstens einen Achtungserfolg mit dem Gewinn der Seitpferdwertung verbuchen konnte.